Bauer allein auf weiter Flur Forum moderne Landwirtschaft

„Starke Bauern. Starkes Image“. FORUM unterstützt spannendes top-agrar-Projekt.

„Was treibt der Landwirt da eigentlich?“ – Viele Aktivitäten werden vom regionalen Umfeld heute kritisch beäugt. Was tun gegen Misstrauen?

Desinformation, Misstrauen und zu wenig Dialog. Ein angespanntes Verhältnis zwischen der Landwirtschaft und ihrem regionalen Umfeld ist heute keine Seltenheit mehr. Was tun? Landwirte können sich diesem Trend nur mit größter Offenheit und Transparenz entgegenstellen. „Öffentlichkeitsarbeit“ heißt das Zauberwort. Viele haben sich auch schon auf den Weg gemacht. Gut gemeint heißt aber nicht automatisch gut gemacht: Wer falsch kommuniziert, riskiert zumindest, dass man ihn nicht versteht. Und wenn es ganz unglücklich läuft, erreicht man sogar das Gegenteil von dem, was eigentlich das Ziel ist: Statt mehr Zustimmung gibt es noch mehr Gegenwind und Ablehnung. Das muss nicht sein: Gute Kommunikation mit der Nachbarschaft kann man genauso lernen wie gute landwirtschaftliche Praxis. Das Forum Moderne Landwirtschaft unterstützt das top-agrar-Projekt „Starke Bauern. Starkes Image.“

Wir suchen zwei Betriebe, die proaktiv und gezielt Öffentlichkeitsarbeit machen wollen, um die Akzeptanz für ihren Betrieb und den Berufsstand insgesamt zu verbessern. Dafür wird ihnen ein ganzes Jahr eine der besten deutschen Kommunikationsagenturen an die Seite gestellt.

Sie sind interessiert?
Dann bewerben Sie sich. Alle Infos zum downloaden.